AUSSTELLUNG HENRYK “RYS“ MOSSLER ZUM 80ER - MALEREI

Der in Krakau geborene Maler lebt seit den 1970er Jahren im Südburgenland. Thematisch steht in seinen Werken der Mensch im Mittelpunkt, der Mensch inmitten jener Probleme, die er sich vorwiegend selber schafft - so urteilte einmal der Kulturpublizist Gottfried Pröll. Er ist ein poetischer Realist, besser noch ein realistischer Poet. Neben der Malerei gestaltet er Bühnenbilder, Kostüme und Rauminstallationen. Seine erste Ausstellung in Österreich fand 1976 im Ensemble Gerersdorf statt. Diese Präsentation seiner Bilder ist eine Ehrung zu seinem 80. Geburtstag.

(bis So 13. Nov )

ORT:

Freilichtmuseum Gerersdorf

DATUM UND UHRZEIT:

10.09.2022 - 18:00 Uhr

VERANSTALTUNGSART:

Kultur

© Copyright 2022 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!